Triebwerks-angelegenheiten I

triebwerksangelegenheiten_header

Mal wieder ein kleiner Fortschritt bei project90. Harry – ohne den es längst noch nicht so weit wäre – hat sich gestern den Motor vorgenommen. Nicht den der VBB, sondern den, den sie bekommen wird.

Das Spenderorgan aus Haschis PX

Das Spenderorgan aus Haschis PX

Geplant ist ein PX-Motor mit einem DR 177, möglichst mit vielen Gebrauchtteilen, um das Budget nicht gleich zu Beginn übermäßig zu strapazieren. Grundlage ist der 80er aus Haschis PX, Zylindersatz, Kurbelwelle und Getriebe liegen auch schon als sehr gut erhaltene Teile im Regal. Fehlen noch Zündung und Kupplung.

Sieht ja schon ganz nett aus.

Sieht ja schon ganz nett aus.

Als erstes stand aber Auseinanderbauen und Reinigen auf dem Programm. Für mich blieb eigentlich nur Handlangern und Zuschauen, Harry hat das in kürzester Zeit erledigt. Und natürlich Saubermachen. Und während ich in Benzin- und Bremsenreinigerschwaden geschrubbt habe, hat Harry bereits eifrig gefäst.

Harry die Fräse leistet ganze Arbeit

Harry die Fräse leistet ganze Arbeit

 Und hier das Ergebnis unserer gemeinsamen abendlichen Bemühungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.