Vespa roll!

Eigentlich der Schlachtruf der echten Vespaclubberer. Bei project90 allerdings ein unmögliches Vorhaben. Auf diesen Gummis rollt wohl nichts mehr. Pirelli ist eben auch nicht mehr das, was es einmal war.

Pirelli mit Alterserscheinungen

Pirelli mit Alterserscheinungen

Die geschlossenen Felgen gingen ohne Probleme auseinander. Etwas seltsam fand ich, dass die Schläuche in den Reifen noch prall mit Luft gefüllt waren. Wobei man sagen muss, dass die O-Luft aus Sansepolcro nicht unbedingt etwas für empfindliche Nasen ist.

Etwas unsicher bin ich noch, was mit den Felgen nun zu tun ist. Passen sandgestrahlte und neu lackierte Felgen überhaupt auf project90?

Der Lack ist ab - das Profil auch.

Der Lack ist ab – das Profil auch.

Nachdem ich das Profil des Vorderrades lange angesehen hatte, begriff ich auch, warum er so einseitig abgefahren war. Luigi muss wohl auf dem Nachhauseweg einen Kreisverkehr gehabt haben. Anders ist die linke Seite kaum zu erklären. Wer weiß, wie oft project90 nach einem kleinen Schwarzen und diversen Grappi kreiseln musste, bevor beide den richtigen Ausgang fanden …

Immer die Linkskurven!

Immer die Linkskurven!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.